Trainings AWS & Cloud Training mit PROTOS & TÜV Rheinland

Der TÜV Rheinland und PROTOS gehen im Bereich Cloud-Trainings eine strategische Kooperation ein. So können wir Ihnen marktanerkannte Zertifizierungen anbieten und Sie gleichzeitig von Praxis- und Projekt-Know-how unserer Cloud Experten profitieren lassen. Insbesondere die Themenbereiche Cloud-Security und Cloud-Architekturmanagement decken wir mit diesen Trainingsprogrammen ab. Das Besondere an der Partnerschaft ist, dass wir in Trainings so im Detail auf Ihre Fragestellungen eingehen können und Sie zudem mit neuen Wissensbausteinen und den aktuellen Inhalten der Cloud Service Provider bedienen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Architecting on AWS – Accelerator

AWS Cloud-Architekturen Kompaktkurs für Fortgeschrittene.

Dieser viereinhalbtägige Kurs kombiniert die Themen der Seminare Architecting on AWS und Advanced Architecting on AWS und vermittelt Ihnen das Wissen, wie Sie Cloud-Architekturen erstellen, von kleinen bis hin zu großen Konzepten auf Unternehmensebene. Beginnend mit dem Well-Architected Framework erhalten Sie wichtige Informationen zur Architektur für AWS-Services. Dazu gehören: Speichern, Datenbank, Netzwerk, Sicherheit, Überwachung, Automatisierung, Optimierung, Vorteile der Entkopplung von Anwendungen und Serverless, Erhöhung der Ausfallsicherheit und Kosten.

Zielgruppe

  • Lösungsarchitekt:innen, die Cloud-Architekturen entwerfen.
  • Rechenzentrumsarchitekt:innen, die von einer lokalen Umgebung zu Cloud-Architekturen migrieren.
  • Andere IT- / Cloud-Rollen, die verstehen möchten, wie Cloud-Architekturen entworfen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich AWS Cloud Computing, z.B. aus dem AWS Cloud Practitioner Essentials oder Technical Essentials.
  • Erfahrung im Bereich TCP / IP-Netzwerkkonzepten wie VPNs, Routing, Subnetzen / Gateways, Segmenten und Benutzerberechtigungen.
  • Vorkenntnis von mehrschichtigen Architekturen und verteilten Systemen.

Ihr Nutzen

  • Treffen Sie Architekturentscheidungen auf der Grundlage von AWS-Architekturprinzipien und Best Practices.
  • Verwenden Sie AWS-Services, um Ihre Infrastruktur skalierbar, zuverlässig und hochverfügbar zu machen.
  • Verwenden Sie AWS Managed Services, um eine größere Flexibilität und Ausfallsicherheit in einer Infrastruktur zu ermöglichen.
  • Optimieren Sie die Effizienz einer AWS-basierten Infrastruktur, um die Leistung zu steigern und die Kosten zu senken.
  • Verwenden Sie das Well Architected Framework, um Architekturen mit AWS-Lösungen zu verbessern.

Inhalt

  • Architektur von AWS für die optimale Nutzung und Migration von AWS-Services
  • Erstellen von Data Layer mit Amazon S3, von Compute (Amazon EC2) und von Database Layer (Amazon RDS)
  • Erstellen von Network Layer (Amazon VPC)
  • AWS-Services für eine skalierbare, zuverlässige und hoch verfügbare Infrastruktur
  • Effizientere AWS-basierte Infrastruktur für höhere Leistung bei niedrigeren Kosten
  • Erfahrung im Bereich Serverless
  • Vorteile von Lambda / API Gateway nutzen
  • Well-Architected Framework zur Architekturoptimierung mit AWS-Lösungen
  • Notfall-Wiederherstellung

Hinweis

Dieser viereinhalbtägige Kurs kombiniert die zentralen Themen aus den beiden Seminaren: Architecting on AWS and Advanced Architecting on AWS.

September 6 bis September 10
2.995€ Nettopreis (zzgl. MwSt.)

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen


person
TÜV Rheinland
place
München